Nä, watt wor dat schön

 

Nun sind sie offiziell in Amt und Würden. Heinz Peter I. und Gerda II. wurden vom Festausschuss Troisdorfer Karneval in der Stadthalle proklamiert. Ausgelassen feierten die zahlreichen Jecken ihr neues Regentenpaar. Mit ihrem Adjutanten Dietmar Blaeser, Hofdame Mechtild Blaeser, Prinzenführer Robert Gall und buntem Gefolge – aus Vertretern zahlreicher Karnevalsvereine – zogen sie unter großem Jubel durch den Saal. So etwas hat es noch nicht gegeben. Es war der Wunsch unseres Prinzenpaares zum 140-jährigen Jubiläum von Vertretern zahlreicher Karnevalsvereine in der Session begleitet zu werden.

Nach der Laudatio, diversen Ehrenweisungen und der Übergabe der Insignien an das Prinzenpaar, ging es mit viel Tempo weiter. Heinz Peter I. und Gerda II. hatten in Zusammenarbeit mit Wolfgang Nagel eine CD mit Ausschnitten kölscher Hits aus 140 Jahren zusammengestellt. Es war unbeschreiblich schön, wie alle im Saal und auf der Bühne mitsangen, klatschten und schunkelten.

Ein hochkarätiges Programm rahmte die Proklamation ein. De Veedelsjunge, Domstürmer, de Höppebeencher und viele mehr begeisterten das närrische Publikum und machten Lust auf die kommenden Wochen.

Wir wünschen unserem Prinzenpaar eine schöne und erfolgreiche Session mit vielen karnevalistischen Höhepunkten und freuen uns auf die gemeinsame Session mit ihnen.